New PDF release: Behinderung im Nationalsozialismus (German Edition)

By Michael Großkopf

ISBN-10: 3638772330

ISBN-13: 9783638772334

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,3, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Veranstaltung: Konzepte und Methoden sozialer Arbeit, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1. Vorwort

2. Darwinismus und Sozialdarwinismus

2.1 Darwinismus

2.2.2 Selektion

3. Eugenik

4. Euthanasie

5. Nationalsozialistische Ideologie und Sozialdarwinismus

6. Die Gesundheitspolitik

7. Rechtliche Grundlage zur Diskriminierung und Verfolgung behinderter Menschen

7.1 Gesetz zur Förderung von Eheschließung vom 01.06.1933
7.2 Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses (GzVeN) vom 14.07.1933
7.3 Gesetz über die Vereinheitlichung des Gesundheitswesen vom 03.07.1934
7.4 Gesetz zum Schutze der Erbgesundheit des deutschen Volkes vom18.10.1935

8. Hilfsschulen während der NS Zeit

9. Behinderung unter dem Hakenkreuz

10. „Auslöser“ Massenmordes

11. Kindereuthanasie

12. Ausweitung der Euthanasie, die Aktion T4

13. Euthanasiestopp und Wilde Euthanasie

13.1 Die Euthanasiepredigt

14. Opferzahlen

15. Quellen

1 Vorwort

Diese Hausarbeit gibt einen Überblick über den Umgang mit Behinderten in der Zeit der NS-Diktatur. Ich zeichne den Weg von den Theoretischen Grundlagen über die Gesetzgebung bis hin zur Vernichtung.
2 Darwinismus und Sozialdarwinismus

2.1 Darwinismus

Unter Darwinismus versteht guy eine Reihe von Konzepten, die auf Charles Darwins (1809-1882) Lehre der Evolution und der natürlichen Selektion zurück gehen. Charles Darwin entwickelte die erste Theorie eines natürlichen Prinzips für Evolution, dem der natürlichen Selektion. Sie erklärt die langsame Aufspaltung der Organismen in viele verschiedene Arten als Folge von Anpassungen an den Lebensraum. Von dieser Theorie leiten sich heutzutage alle modernen Evolutionstheorien ab. Der Begriff als solches wurde von Alfred Russel Wallace (1823-1913) eingeführt. Der von seiner Publikation, „On the starting place of Species by way of normal choice, or the protection of Favoured Races within the fight for Life”,aus dem Jahre 1859, geprägte Begriff “Survival of the Fittest” wurde später auf die Humanbiologie übertragen und liefert somit eine der entscheidenden Grundlage für sozialdarwinistische Theorien und Denkansätze. Doch wird eine Reduzierung von Darwins Theorie auf die Selektion, welche beinhaltet dass nur der bestangepassteste und stärkste Organismus überleben kann, seinem Werk nicht gerecht, schreibt Darwin doch im letzten Satz seiner Einleitung: „(...) dass die natürliche Zuchtwahl das wichtigste, wenn auch nicht das ausschließliche Mittel zur Abänderung der Lebensformen gewesen ist.“1

2.2.1 Sozialdarwinismus

Show description

Read Online or Download Behinderung im Nationalsozialismus (German Edition) PDF

Best education theory books

Management und Fachlichkeit in der Sozialen Arbeit: - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,3, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob administration und Fachlichkeit der Sozialen Arbeit in Konkurrenz zueinander stehen, sich sogar gegenseitig ausschließen oder ob administration die Fachlichkeit der Sozialen Arbeit unterstützen kann.

Get Towards Successful Schooling (RLE Edu L Sociology of PDF

The editors have compiled this severe and comparative research of adjustments which came about within the New Zealand schooling method within the moment 1/2 the 20 th century. For different Western societies who've felt the effect of recent correct guidelines the hot Zealand case is attention-grabbing since it presents a few indication of ways guidelines of decentralization in schooling can be used to improve egalitarian and democratic academic rules.

Steffen Jaeger's Digitale Medien als Herausforderung für SozialarbeiterInnen PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2, Hochschule Hannover, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Der Durchschnittsdeutsche verbringt ein Drittel seiner Lebenszeit mit dem Angebot der Massenmedien. "Dieser, doch unerwartet hohe Anteil der Medien am täglichen Leben verleitet, mich dazu, mich mit den Begriff der Medien auseinanderzusetzen.

Download e-book for kindle: Multicultural Education in a Pluralistic Society by Donna M. Gollnick,Philip C. Chinn

This best-selling textual content deals a balanced method of concerns because it explores today’s multicultural panorama and the way to arrange lecturers to exploit equitable and reflective selection making of their multicultural school rooms.     The 9th variation of Multicultural schooling in a Pluralistic Society used to be designed to introduce potential academics to the several cultural teams to which scholars and their households belong.

Additional info for Behinderung im Nationalsozialismus (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Behinderung im Nationalsozialismus (German Edition) by Michael Großkopf


by Jason
4.1

Rated 4.28 of 5 – based on 20 votes